FUSSGÄNGERIN VERLETZT

Am Donnerstag, den 7. September, gegen 15.05 Uhr, wurde eine 35-jährige Fußgängerin in Folge eines Zusammenstoßes mit einem Fahrradfahrer verletzt. Ein 15-jähriger Junge befuhr mit seinem BMX Fahrrad die Fußgängerzone in der Schlossstraße in Richtung Gustav-Henning-Platz. Die 35-jährige Frau kam aus einem Hauseingang. Der junge Radfahrer konnte nicht bremsen und es kam zum Zusammenstoß, in Folge dessen die Frau stürzte und mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden musste. Der Radfahrer blieb unverletzt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*