AUSEINANDERSETZUNG IN DER SCHLOSS-STRASSE

Samstagnacht, den 2. Februar, 23 Uhr, gerieten zwei männliche Personengruppen im Alter zwischen 18 und 31 Jahren in der Geraer Schloßstraße vor einem Schnellrestaurant miteinander in Streit. Dabei zerschlug ein 25-Jähriger eine Glasflasche und bedrohte damit die Kontrahenten. Diese wehrten sich mit Schlägen. Durch die folgenden wechselseitigen Tätlichkeiten wurden drei Personen leicht verletzt. Die Polizei trennte die Konfliktparteien, fertigte Anzeigen und verwies die Personen des Platzes.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*