PLATZVERWEISE IN LUSAN ERTEILT

Freitagnacht, den 1. Februar, zwischen 19.15 Uhr und 23.30 Uhr, kamen mehrere Polizeibeamte in der Nürnberger Straße zum Einsatz. Zeugen informierten die Beamten über eine größere Personengruppe, welche durch sehr lautes Grölen und Hinterlassen diversen Mülls auf sich aufmerksam machte. Den circa 30 anwesenden, alkoholisierten Jugendlichen im Alter zwischen 13 und 21 Jahren wurde, nachdem der eigens hinterlassene Müll beseitigt wurde, ein Platzverweis ausgesprochen. Da die betroffene Personengruppe an der in der Nähe befindlichen Straßenbahnhaltestelle „Gera-Laune“ jedoch erneut mit gleichgelagertem Verhalten auffiel, wurden wiederholt Platzverweise ausgesprochen. Bis auf zwei Personen (19 Jahre alt) kamen diesen alle nach. Die beiden 19-Jährigen wurden in Gewahrsam genommen. Straftaten konnten nach bisherigen Erkenntnissen nicht verzeichnet werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*