POLIZEI FAHNDET NACH ZWEI PERSONEN

Die Landespolizeiinspektion Gera befindet sich in der Theaterstraße 3 und ist unter der Rufnummer 0365 8290 erreichbar.

Die Geraer Polizei nahm im letzten Jahr (2018) Ermittlungen zu mehreren Diebstählen auf.

Demnach gab es im Zeitraum vom 23. August 2018 bis 6. November 2018 in Ernsee, Bieblach-Ost, dem Ostviertel und Windischenbernsdorf insgesamt 24 Diebstähle und Diebstahlsversuche aus Carports und Gartenhäusern von Grundstücken frei stehender Einfamilienhäuser. Der oder die Täter stahlen hierbei in den überwiegenden Fällen dort abgestellte Fahrräder. Der Gesamtschaden beläuft sich auf einen fünfstelligen Eurobetrag.

In zwei Fällen konnten die Täter mittels vorhandener Videotechnik aufgezeichnet werden.

Anhand dieser ist folgende Personenbeschreibung möglich:

Täter I: männlich, blaue Steppjacke ohne Kapuze, schwarzes Basecap mit rechteckigem Emblem, lange Sporthose, Umhängetasche, Turnschuhe Nike, kurze Haare.

Täter II: sportlich, athletisch, schlanker als Täter I, Jacke mit Kapuze, Reißverschluss farblich abgesetzt, Turnschuhe mit weißer Sohle, kurze Haare

Zudem trägt anhand der festgestellten Spuren einer der Täter Schuhe der Größe 46-48.

Zeugen, welche Hinweise zu den beiden Tätern oder den genannten Taten geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0365 8290 bei der Polizei zu melden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*