UNFÄLLE IM STRASSENVERKEHR

Am 4. Juli stießen gegen 16.05 Uhr in der Zeulsdorfer Straße ein PKW Ford (Fahrerin 62 Jahre alt) und ein achtjähriges Kind zusammen. Das Kind wurde bei dem Zusammenstoß verletzt und anschließend mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen. Gleichzeitig werden Zeugen gesucht, welche sachdienliche Hinweise zum Unfallgeschehen geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0365 8290 bei der Polizei zu melden.

Am 4. Juli befuhr der 30-jährige VW-Fahrer gegen 5.20 Uhr die Kreisstraße von Trebnitz in Richtung B2. Hierbei geriet er in einer leichten Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Begrenzungspfosten und kollidierte mit einem kleinen Baum. Das Fahrzeug musste in der Folge abgeschleppt werden. Der 30-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*