ALKOHOLISIERTER RADFAHRER IN DER WIESESTRASSE

Am 12. Juli kontrollierten Polizeibeamte um Mitternacht einen 31-jährigen Fahrradfahrer in der Wiesestraße. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest zeigte einen Wert von über 2,1 pro mille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, eine Blutentnahme durchgeführt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*