BRENNENDE KEHRMASCHINE IN LUSAN

Weil in der Otto-Rothe-Straße eine abgestellte Kleinkehrmaschine brennen soll, kamen am 12. August gegen 21 Uhr Feuerwehr und Polizei zum Einsatz. Laut Auskunft eines Zeugen beobachtete dieser, wie sich ein bislang unbekannter Täter aus einer Gruppe Jugendlicher heraus an der Kehrmaschine zu schaffen machte und diese dabei offensichtlich in Brand zu setzen versuchte. Da die Gruppe vom Zeugen offensichtlich gestört wurde, flüchteten sie. Eine eingeleitete Fahndung führte nicht zum Ergreifen des Täters. Das Feuer konnte schnell durch die eingesetzte Feuerwehr gelöscht werden. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Die Geraer Polizei hat die Ermittlungen zum Geschehen aufgenommen und sucht Zeugen, welche Hinweise zu der Personengruppe bzw. dem handelnden Unbekannten geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0365 8290 bei der Polizei zu melden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*