IN DREI IN DER TIEFGARAGE FAHRZEUGE EINGEBROCHEN

Unbekannte Täter trieben ihr Unwesen in einer Tiefgarage in der Franz-Petrich-Straße. Zwischen dem 9. Oktober, 17 Uhr, und 10. Oktober, 7.10 Uhr, zerstörten der oder die Täter von insgesamt drei dort abgestellten Fahrzeugen (Kia, VW, Honda) die Heckscheibe und drangen so in die Fahrzeuge ein. Aus den Fahrzeugen wurden unter anderem dort aufgefundene Elektronikartikel gestohlen. Die Geraer Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Zeugenhinweise unter der Rufnummer 0365 8290 entgegen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*