PKW FÄHRT IN DER VOGTLANDSTRASSE GEGEN LATERNE

Der 37-jährige Fahrer eines PKW Opel befuhr am 3. November gegen 18.05 Uhr die Vogtlandstraße stadteinwärts. Hierbei kam er von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Laterne, welche völlig aus der Verankerung gerissen wurde. Während der Unfallaufnahme vor Ort stellten die Beamten fest, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Alkohol stand. Gegen ihn wurde daraufhin ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*