AMTSBEGINN DER NEUEN EU-KOMMISSION AM 1. DEZEMBER 2019

Das EU-Parlament in Straßburg bestätigte am 27. November 2019 die neue Europäische Kommission. Somit kann diese am 1. Dezember 2019 mit ihrer Arbeit beginnen. Als Amtsbeginn war zunächst der 1. November 2019 vorgesehen. Die Verzögerung kam zustande, da das EU-Parlament drei Kandidaten abgelehnt hatte. Insgesamt zählt die Institution 26 Kommissare an

Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen sprach von einem Neustart in Europa. In den nächsten fünf Jahren werde sich die EU auf den Weg des Wandels machen. Dieser werde jeden Teil der Wirtschaft und Gesellschaft berühren. Europa müsse die Herausforderungen mutig annehmen. Als Arbeitsschwerpunkt nannte sie den Klimaschutz, die Digitalisierung, die Positionierung der EU in der Welt und die Verteidigung sowie den Ausgleich der Geschlechterverhältnisse in den Führungsebenen der EU.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*