KÖRPERVERLETZUNG VOR DEM KUK

Auf der Fläche vor dem Kultur- und Kongresszentrum kam es am Samstag um 1.40 Uhr zu einer gefährlichen Körperverletzung. Zu dem Zeitpunkt hielten sich mehrere Gäste im dortigen Freiluft-Gastronomiebereich auf. Aus unbekannten Gründen kam es zum Streit zwischen mehreren Personen, die daraufhin mit Flaschen warfen und eine Unbeteiligte leicht am Kopf verletzten. Ein weiterer Gast wurde dann von der Gruppe geschlagen und ebenfalls leicht verletzt. Zu den Tätern ist bislang nur bekannt, dass es sich um Personen mit ausländischem Erscheinungsbild gehandelt hatte. Wer kann Angaben zu den Tätern machen? Hinweise nimmt die Geraer Polizei unter der Rufnummer 0365 8291124 entgegen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*