PKW VOM GELÄNDE ZWEIER AUTOHÄUSER GESTOHLEN

Die Kriminalpolizeiinspektion Gera befindet sich in der Amthorstraße 6 und ist unter der Rufnummer 0365 82340 erreichbar.

Einen zum Verkauf ausgestellten Opel Insignia stahlen unbekannte Täter in der Nacht von Montag, den 2. Dezember, zu Dienstag, den 3. Dezember, vom Gelände eines Autohauses in der Zopfstraße. Zudem demontierten die Täter zwei amtliche Kennzeichen mit dem Buchstaben G für Gera von einem bereits verkauften PKW, um diese scheinbar an den Insignia anzubringen. Um nun das Gelände verlassen zu können, wurde eine größere Dornenhecke zum Teil gewaltsam entfernt. Mit dem gestohlenen Opel fuhren die Täter schließlich in unbekannte Richtung davon. Die Kriminalpolizei sucht im Rahmen ihrer Ermittlungen Zeugen, welche Hinweise zum Tatgeschehen bzw. den Tätern oder gar dem Verbleib des Opel Insignia geben können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0365 82341465 bei der KPI Gera zu melden.

Unbekannte Diebe trieben in der Nacht von Sonntages zu Montag, den 2. Dezember, ihr Unwesen auf dem Gelände eines Autohauses im Eselsweg, sodass nun die Kriminalpolizei ermittelt. Die Täter brachen nach derzeitigen Erkenntnissen einen am Autohaus angebrachten Briefkasten für Fahrzeugschlüssel gewaltsam auf und stahlen daraus mindestens einen dort eingeworfenen Schlüssel. In der Folge fuhren sie mit einem auf dem Gelände abgestellten PKW Peugeot mit Greizer Kennzeichen in unbekannte Richtung davon. Im Zuge der eingeleiteten Ermittlungen werden Zeugen gesucht, welche sachdienliche Hinweise geben können. Haben Sie im genannten Tatzeitraum auffällige Personen- oder Fahrzeugbewegungen beobachtet? Können Sie Hinweise zu den Tätern bzw. zum Verbleib des silberfarbenen Peugeot Traveller geben? Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0365 82341465 bei der KPI Gera zu melden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*