ALKOHOLISIERTER RADFAHRER IN DER REICHSSTRASSE

Ein 33-jähriger Radfahrer wurde am Samstag um 1.40 Uhr in der Reichsstraße einer polizeilichen Verkehrskontrolle unterzogen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,73 pro mille. Sonntag erging es einem 39-Jährigen um 1

30 Uhr in der Ebelingstraße ähnlich. Er war mit 1,86 pro mille Fahrrad gefahren und wurde erwischt. Bei beiden Verkehrsteilnehmern erfolgten Blutentnahmen und die Einleitung von Verfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*