EINSATZ IN DER LAASENER STRASSE

Weil sich ein 19-jähriger Mann in einer für ihn ausweglosen Situation befand, kamen am Sonntagnachmittag, den 12. Januar, 15 Uhr, mehrere Polizeistreifen, Feuerwehr und Rettungsdienst in der Laasener Straße zum Einsatz. Dort konnte der 19-Jährige schließlich aufgegriffen und der Obhut medizinischen Fachpersonals überantwortet werden. Während des Einsatzes kam es zum Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, ausgehend von dem 19-jährigen Mann, wobei glücklicherweise niemand verletzt wurde.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*