DIESELKRAFTSTOFF BEI CRETZSCHWITZ GESTOHLEN

Im Zeitraum des vergangenen Wochenendes, 17. bis 20. Januar, verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zum Gelände einer Deponie (ehemalige Tongrube) bei Cretzschwitz. Dort machten sich die Unbekannten an einem abgestellten Bagger zu schaffen und zapften knapp 400 Liter Dieselkraftstoff ab. Die Geraer Polizei sucht im Rahmen der eingeleiteten Ermittlungen Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu den Tätern geben können. Hinweise werden unter der Rufnummer 0365 8290 entgegengenommen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*