QUALM IN DER HEIDECKSBURGSTRASSE

Feuerwehr und Polizei kamen am 17. März gegen 17 Uhr aufgrund einer gemeldeten Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus in der Heidecksburgstraße zum Einsatz. Nach derzeitigen Erkenntnissen fing aus noch ungeklärter Ursache im Kellerbereich des Hauses eine alte Matratze Feuer, sodass starker Qualm entstand. Die Feuerwehr leitete diese ins Freie und löschte den Brand. Eine Evakuierung der Hausbewohner war daher nicht erforderlich. Glücklicherweise wurde bei dem Brand auch niemand verletzt. Allerdings entstand im Kellerbereich des Hauses diverser Sachschaden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zum Brandgeschehen aufgenommen. Zeugen welche Hinweise hierzu geben können werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0365 82341465 zu melden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*