MEHRERE DIEBSTÄHLE IN RÜDERSDORF UND UMGEBUNG

Die Geraer Polizei verzeichnete seit Anfang März insgesamt sechs Diebstahlshandlungen rund um Rüdersdorf. In der Zeit von 6. bis 14. März stahlen Diebe im Ortsteil Grüna aus einer Scheune Werkzeug sowie einen Moped-Anhänger und zapften Unbekannte mehrere Liter Diesel von zwei in Rüdersdorf abgestellten landwirtschaftlichen Fahrzeugen (LPI Gera berichtete bereits). Weiterhin versuchten unbekannte Täter in eine Firmenhalle in der Kraftsdorfer Bahnhofstraße einzudringen, stahlen Unbekannte einen in Rüdersdorf abgestellten PKW Anhänger, entwendeten Unbekannte u. a. zwei Rasenmäher-Traktoren sowie Werkzeug aus einer Garage auf dem Sportplatz in Rüdersdorf und brachen ein in Harpersdorf (Harpersdorfer Straße) abgestelltes Firmenfahrzeug auf, um daraus diverse Werkzeuge zu stehlen.

Ob alle Taten im Zusammenhang stehen bzw. nur eine Person als Täter in Frage kommt, ist Gegenstand der eingeleiteten Ermittlungen.

Hierbei sucht die Geraer Polizei nach Zeugen, welche im genannten Tatzeitraum im Bereich Rüdersdorf, Kraftsdorf sowie Harpersdorf auffällige Personen- bzw. Fahrzeugbewegungen wahrgenommen haben. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0365 8290 an die Geraer Polizei zu wenden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*