SCHLÄGEREI AN EINEM LUSANER EINKAUFSMARKT

Weil sich zwei Männer im Bereich eines Einkaufsmarktes in der Otto-Rothe-Straße schlugen, kamen am 24. März gegen 19.50 Uhr Polizeibeamte zum Einsatz. Nach derzeitigen Erkenntnissen hatte sich ein verbaler Disput zwischen den beiden Betroffenen zur körperlichen Auseinandersetzung entwickelt. Nach der Tat entfernte sich einer der Beteiligten in unbekannte Richtung und konnte nicht mehr angetroffen werden. Der noch vor Ort verbliebene und mit etwa einem pro mille alkoholisierte Tatbeteiligte (64 Jahre alt) zeigte keine sichtbaren Verletzungen auf. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*