BRENNENDER WIESENABSCHNITT IN RONNEBURG

Freitagnachmittag, den 10. Juli, 16.55 Uhr, rückten Feuerwehr und Polizei nach Ronneburg zur Örtlichkeit Pforte/Berggasse aus, da dort von Zeugen der Brand einer Grünfläche gemeldet wurde. Vor Ort bestätigte sich die Meldung der Zeugen, sodass die Feuerwehr Löschmaßnahmen einleitete. Letzen Endes wurde eine zwei mal zwei Meter große Grünfläche in Mitleidenschaft gezogen. Personen wurden zum Glück nicht verletzt. Die Geraer Polizei hat die Ermittlungen zum Brand aufgenommen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*