BEI PERSONENKONTROLLE DROGEN FESTGESTELLT

Polizeibeamte kontrollierten am 29. Juli in der Nacht gegen 23.55 Uhr einen 18-Jährigen im Bereich der Salzstraße, unter der dortigen Friedensbrücke. Dabei stellte sich heraus, dass dieser über 4,6 Gramm Cannabis sowie weitere Betäubungsmittelutensilien bei sich führte. Die Drogen wurden folglich beschlagnahmt und en Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*