AUSEINANDERSETZUNG IN DER BRAUSTRASSE

Die Kriminalpolizeiinspektion Gera befindet sich in der Amthorstraße 6 und ist unter der Rufnummer 0365 82340 erreichbar.

Eine körperliche Auseinandersetzung zwischen zwei Männern (33, 44 Jahre alt, deutsch) eskalierte am Abend des 8. Oktober derart, dass mehrere Polizeistreifen zum Einsatz kommen mussten. Nach derzeitigen Erkenntnissen gerieten die beiden Männer gegen 18.30 Uhr in einer Wohnung in der Braustraße in Streit, wobei der 44-Jährige seinen Kontrahenten mit einem Messer angriff und schwer verletzte. Nach der Tat flüchtete der 44-Jährige mit seinem Fahrzeug, sodass die Geraer Polizei unverzüglich eine Fahndung nach ihm einleitete. Hierbei kamen auch ein Polizeihubschrauber und ein Polizeihund zum Einsatz. Der stark alkoholisierte Täter konnte schließlich im Rahmen der Suche mit seinem Fahrzeug gestoppt und vorläufig festgenommen werden. Sowohl der 33-jährige Geschädigte, als auch der verletzte Angreifer wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Verletzungen beim Geschädigten waren nicht tatsächlich lebensbedrohlich.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*