BETRUNKEN MIT DEM E-SCOOTER UNTERWEGS

Den 21-jährigen Fahrer eines E-Scooters kontrollierten Polizeibeamte am 26. November gegen 1.40 Uhr auf dem Geraer Elsterdamm. Hierbei stellte sich heraus, dass er mit über 1,3 pro mille unter dem Einfluss von Alkohol stand. Es folgten eine Blutentnahme, die Unterbindung der Weiterfahrt und die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*