FLÜCHTIGER LADENDIEB IN DER DORNAER STRASSE

Mit zwei voll bepackten Einkaufsbeuteln passierte ein bislang unbekannter Mann am 6. Januar gegen 16.50 Uhr den Kassenbereich eines Supermarktes in der Dornaer Straße, ohne dass er die Waren bezahlte. Als der Dieb von Zeugen angesprochen wurde, rannte er unvermittelt in Richtung Franz-Petrich-Straße davon. Trotz eingeleiteter Fahndung nach ihm konnte er nicht gestellt werden.

Die Geraer Polizei sucht daher nach Zeugen die Hinweise zum flüchten Ladendieb geben können. Dieser ist männlich, schlank, 35 bis 40 Jahre alt, etwa 190 Zentimeter groß, war bekleidet mit schwarzem Mundschutz, schwarzer Winterjacke, blaugrauer Jeans, schwarzen Schuhen, grüner Mütze und grünem Rucksack.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0365 8290 bei der Geraer Polizei zu melden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*