UNBEKANNTE RANDALIEREN IN SCHULE AM NICOLAIBERG

Die Geraer Polizei hat die Ermittlungen zu einem Sachbeschädigungsdelikt aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen. Bislang unbekannte Täter drangen in der Zeit von Samstag zu Sonntag, den 28. Februar, in eine Bildungseinrichtung am Nicolaiberg ein. Die Täter beschädigten ein Fenster und hebelten eine Tür zum Gebäude auf und drangen in das Gebäude ein. In der Einrichtung versprühten die Randalierer einen Feuerlöscher und drehten im Sanitärbereich die Wasserhähne auf. Noch nicht genug von dem, brachten die Täter die Sanitäranlage auch noch zum Überlaufen. Weiterhin zerstörten die Täter mehrere Blumenkästen. Sollten Sie Hinweise zum Täter oder zur Tat geben können, werden Sie gebeten, diese unter der Rufnummer 0365 8290 oder an die hiesige Dienststelle zu richten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*