STREIT IN DER KARL-LIEBKNECHT-STRASSE

Am 5. April entfachte nachts um 21.55 Uhr in der Karl-Liebknecht-Straße zwischen zwei Männern, 20 bzw. 32 Jahre alt, aus noch ungeklärter Ursache ein Streit, wobei auch ein Pfefferspray eingesetzt wurde. Beide Angreifer verletzten sich bei der Auseinandersetzung, mussten jedoch nicht medizinisch versorgt werden. Die Geraer Polizei hat die Ermittlungen zur Tat aufgenommen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*