DREHKREUZ-STEUERUNG AM HOFWIESENBAD BESCHÄDIGT

Die Geraer Polizei hat die Ermittlungen zu einer Sachbeschädigung im Geraer Hofwiesenpark eingeleitet. Am Samstag, den 11. September, beschädigten Unbekannte, vermutlichen durch einen Schlag, gegen 15 Uhr das Steuergerät eines Drehkreuzes in der Nähe des Hofwiesenbades. An der Anlage entstand Sachschaden. Zeugen werden gebeten, sich an den Inspektionsdienst zu wenden. Er ist unter der Rufnummer 0365 8290 erreichbar.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*