MEDIEN

KRITIK AM HÖRFUNK MDR THÜRINGEN

20. November 2017 Redaktion 0

Das Hörfunkprogramm MDR Thüringen erzielt im Freistaat hohe Einschaltquoten, wird andererseits aber vehement kritisiert. Der Grund ist zumeist das Musikprogramm, welches derzeit eine schmale Bandbreite vorwiegend englischsprachiger Musik beinhaltet. Zwar gibt es für die Freunde […]

MEDIEN

„NETZDG“ SEIT 1. OKTOBER 2017 IN KRAFT

1. Oktober 2017 Redaktion 0

Seit dem 1. Oktober 2017 gilt das Gesetz zur Verbesserung der Rechtsdurchsetzung in sozialen Netzwerken (Netzwerkdurchsuchungsgesetz). Dieses verpflichtet Betreiber von sozialen Netzwerken ab einer Größe von zwei Millionen Mitgliedern, beispielsweise Facebook, Youtube und Twitter, hetzerische […]

MEDIEN

BETREIBER VON STUDI-VZ UND MEIN-VZ ZAHLUNGSUNFÄHIG

10. September 2017 Redaktion 0

Am Donnerstag, den 7. September 2017, beantragte die Poolworks Germany Ltd, welche die Plattformen Studi-VZ und Mein-VZ betreibt, die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg. Dieses setzt den Rechtsanwalt Jesko Stark von der Kanzlei GT […]

MEDIEN

VERBOT DER PLATTFORM „LINKSUNTEN“

26. August 2017 Redaktion 0

„Mit Wirkung vom heutigen Tage habe ich den Verein mit der linksextremistischen Internetplattform ‚Linksunten Indymedia‘ verboten“, gab Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) am Morgen des 25. August 2017 in Berlin bekannt. „Linksunten Indymedia“ sei die […]

MEDIEN

STUDIE ZUR MEDIENNUTZUNG

26. August 2017 Redaktion 0

In Deutschland beziehen junge Erwachsene Filme, Serien und Musik vorwiegend über das Internet, während ältere die herkömmlichen Verbreitungswege bevorzugen. Das ist das Ergebnis einer Studie der Beratungsgesellschaft Ernst & Young, für die im Frühjahr 1400 […]

MEDIEN

EINSPARUNGEN BEIM MDR AUFGRUND GERINGERER EINNAHMEN

7. August 2017 Redaktion 0

Der Mitteldeutsche Rundfunk plant Einsparungen, um eine Finanzlücke zu schließen, die durch die sinkenden Erträge der Rundfunkbeiträge entsteht. Die erwarteten Einnahmen fallen deutlich geringer aus als zunächst angenommen, berichten mehrere Zeitungen. Von den Einsparungen in […]

MEDIEN

KEINE STÖRERHAFTUNG BEIM ÖFFENTLICHEN W-LAN

2. Juli 2017 Redaktion 0

Einem Bericht der Zeitung „Handelsblatt“ zufolge, einigte sich die Koalition aus Union und SPD auf einen Gesetzestext, die sogenannte Störerhaftung für öffentliche W-LAN-Netze abzuschaffen. Sie stimmte dem Entwurf eines „Dritten Gesetzes zur Änderung des Telemediengesetzes“ […]

MEDIEN

MDR MIT NEUER MARKENSTRATEGIE

28. April 2017 Redaktionsleitung 0

Die neue Markenstrategie des Mitteldeutschen Rundfunks sieht vor, in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen die Landesprogramme im Hörfunk und TV unter einer Marke zu vereinen. MDR 1 Radio Thüringen meldet sich deshalb seit einiger Zeit mit […]

MEDIEN

ZAHL DER RADIOHÖRER BLEIBT HOCH

12. März 2017 Redaktionsleitung 0

Trotz der Medienvielfalt wird in Deutschland weiterhin oft das Radio eingeschaltet. Das geht aus den Veröffentlichungen der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e. V. vom 8. März 2017 hervor. 56,627 Millionen deutschsprachige Hörer hat das Radio demnach täglich. […]